Schriftgröße:  normal  |   groß  |   größer
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2019 - Dorfkirchenadventskalender

LR 4.12.2019

 

Im Advent: Dorfkirchen um Luckau öffnen ihre Türen

 

Gemeinden der Niederlausitz laden zu besinnlichen Abenden ein.

Von Birgit Keilbach

 

Wie die Türchen am Adventskalender öffnen in den Wochen bis zum Heiligabend 15 Kirchen in der Region Luckau, Heideblick und Unterspreewald ihre Türen. Zum fünften Mal gibt es diesen Dorfkirchenadventskalender. In Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kirchengemeinden haben Pfarrerin Alina Erdem, die Pfarrer Martin Meyer und Frank Gehrmann, Prädikantin Carola Graßmann und Kantor Focko Hinken das gemeinsame Adventsprogramm zusammengestellt.

 

Kleine Dorfkirchen beleben

Anliegen ist es, die kleinen Dorfkirchen in der Region zu beleben und den Menschen eine besinnliche Einstimmung auf Weihnachten zu ermöglichen. Konzerte, Leseabende, gemeinsames Singen und Bläserklänge sind zu erleben.

Nach den ersten Veranstaltungen in Waltersdorf, in Uckro und Zützen ist am 6. Dezember um 18 Uhr in der Zieckauer Dorfkirche die Geschichte des Nikolaus bei einem Schattenspiel zu erfahren. Am zweiten Advent können Besucher ab 14 Uhr dem Turmblasen an der Dorfkirche in Paserin lauschen. Märchenhaft geht es am 12. Dezember um 18 Uhr im Pfarrhaus Schlabendorf zu.

 

Weihnachtsliedersingen in Luckau

Ein Höhepunkt wird das 25. Weihnachtsliedersingen in der Luckauer Nikolaikirche am dritten Advent um 17 Uhr sein. Chöre der evangelischen Gemeinden Luckau und Golßen sowie des Bohnstedt-Gymnasiums, SchülerInnen der Musikschule Fröhlich sowie die Posaunenchöre Gießmannsdorf und Rosenthal werden es gestalten. Ein Krippenspiel ist am 19. Dezember um 18 Uhr in der Dorfkirche von Stöbritz zu erleben.

Das gesamte Programm ist auf der Website des evangelischen Pfarramtes Langengrassau zu finden: www.pfarramt-langengrassau.de.

 

Am 16.12.:

Dorfkirchenadventskalender2019